Artikel versenden

Forschen auf der Achterbahn im Himmel

Wie reagieren Menschen, wenn Sie in Schwerelosigkeit leben? Wie nehmen Pflanzen und Tiere wahr, aus welcher Richtung die Schwerkraft einwirkt, und was passiert, wenn dieser wichtige Umweltparameter fehlt? Wie kann man Metallgussverfahren verbessern? Wie entstanden die Saturnringe? Entfaltet sich eine Satelliten-Antenne in Schwerelosigkeit zuverlässig? Diese und viele weitere Fragen versuchen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), aus Universitäten, Max-Planck-Instituten und vielen anderen Einrichtungen, durch Experimente auf Parabelflügen zu beantworten.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.