News-Archiv

Artikel versenden

Virtueller Rundflug mit dem ZLP Augsburg auf der AUTOMATICA

Die AUTOMATICA ist die führende europäische Innovationsplattform für Robotik und Automation. Vom 22. bis 25. Mai 2012 präsentierte sich das Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) mit seinem Standort Augsburg auf der Fachmesse in München. Insgesamt zeigte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) fünfzehn Exponate – vom Assistenzroboter bis zur humanoiden Gehmaschine. Das ZLP ergänzte den DLR-Auftritt mit einem virtuellen Rundflug durch eine dreißig Meter lange Roboterzelle. Damit arbeiten die DLR-Wissenschaftler an automatisierten Produktionsprozessen, um künftig große Flugzeugteile aus kohlenfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) mit Hilfe von Robotern herstellen zu können.

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.