ILA Berlin Air Show 2012

Das DLR auf der ILA 2012

Die ILA Berlin Air Show ist eine der wichtigsten europäischen Aerospace-Messen. Vom 11. bis 16. September zeigt das DLR auf der ILA 2012, wie die Luft- und Raumfahrt von morgen aussieht. Das nationale Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt ist der größte institutionelle Aussteller der diesjährigen ILA und präsentiert sich in der Aeronautic and Space World (Halle 4) auf einem über 600 Quadratmeter großen Stand. Das DLR wird seine Arbeit auch mit spektakulären Fluggeräten seiner Forschungsflotte auf dem Freigelände wie dem Airbus A320 ATRA mit Brennstoffzelle, dem Motorsegler Antares DLR-H2, dem Atmosphären-Forscher Falcon 20 E, dem fliegenden Hörsaal Cessna 208B Gran Caravan, dem fliegenden Hubschrauber-Simulator EC-135 FHS sowie dem A 300 Zero G für Parabelflüge vorstellen. Im ILA-CareerCenter (14. und 15.9., Halle 7) informiert das DLR über interessante Berufsperspektiven in der Luft- und Raumfahrt.

Aktuelles