DLR Bücher

DLR Bücher

  • loading with js...
  • <<
  • Seite 2 von 3
  • >>

Alle Jahrgänge

Rückblick in einem Band: Das DLR Institut für Entwurfsaerodynamik 1971 – 2000

Rückblick in einem Band: Das DLR Institut für Entwurfsaerodynamik 1971 – 2000

7. Januar 2014

Es ist nicht nur die große Wirkung, die diese Fachrichtung auf Wissenschaft und Industrie hat – es ist vor allem auch der spannende historische Wandel, der den Aerodynamischen Entwurf von Flugzeugen zu einer faszinierenden Ingenieurs-Disziplin macht. Haben in den Anfängen des Fliegens noch Erfahrungen aus Flugversuchen und Experimente im Windkanal die dominierende Rolle gespielt, so gewann gegen Ende des Jahrhunderts die numerische Simulation mit Hilfe der elektronischen Rechenmaschinen eine immer größere Bedeutung. Das Braunschweiger DLR-Institut für Entwurfsaerodynamik hatte hieran einen maßgeblichen Anteil - viele innovative Entwürfe für Flug- und Fahrzeuge kamen aus diesem DLR Institut. Für Prof. Horst Körner Grund genug, die imposante Entwicklungsgeschichte eines der heute größten DLR-Institute auf 241 Seiten zu bannen.

Blick auf das Valles Marineris auf dem Mars %2d den größten Canyon unseres Sonnensystems

Der Mars – Ein Planet voller Rätsel

1. Oktober 2013

Der großformatige Bildband "Der Mars – Ein Planet voller Rätsel" gibt einen umfangreichen Überblick über die Geschichte der Erforschung des Mars. Auf 288 Seiten werden atemberaubende Ansichten unseres Nachbarplaneten gezeigt. Die beilliegende DVD bietet zudem virtuelle Überflüge über die Marsoberfläche in Farbe und 3D sowie zahlreiche Interviews mit DLR-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern.

Das Terahertz%2dUniversum

Das Terahertz-Universum

8. März 2013

Mit "Terahertz Techniques" liegt nun ein Lehrbuch zu allen Aspekten der Terahertz-Technologie vor. Professor Dr. Heinz-Wilhelm Hübers ist Leiter der Abteilung Experimentelle Planetenphysik im Institut für Planetenforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt und Professor an der Technischen Universität Berlin. Er ist neben Dr. Erik Bründermann von der Ruhr-Universität Bochum und Prof. Maurice Fitzgerald Kimmitt von der University of Essex einer der drei Autoren des im Springer-Verlag erschienenen Buches. Das Lehrbuch ist ein kohärenter und didaktisch klar strukturierter Text, der Studierenden und Forschern, die in dieses interessante und sich rasant entwickelnde Forschungsgebiet einsteigen möchten, sowohl die Grundlagen vermittelt als auch einen umfassenden Überblick über den Stand der Wissenschaft gibt.

"Atmospheric Physics" - Ein ausgezeichnetes Buch über die Atmosphärenforschung

9. Januar 2013

Das Institut für Physik der Atmosphäre (IPA) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) feierte 2012 sein 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum ist das Buch "Atmospheric Physics: Background - Methods - Trends" erschienen.

Erster Band DLR-eigener Buchreihe zur Luftfahrtforschung erschienen

2. Juli 2012

Am 30. Juni 2012 ist das Buch "Adaptive, Tolerant and Efficient Composite Structures" im Buchhandel erschienen. "Mit diesem Buch wollen wir den Ingenieuren eine solide Grundlage sowie Anregungen für neue Wege auf dem Gebiet der anpassungsfähigen und effizient gefertigten Verbundstrukturen für Leichtbauanwendungen geben.", so Prof. Dr. Martin Wiedemann, Leiter des DLR-Instituts für Faserverbundleichtbau und Adaptronik. "Dabei stellt das Buch jüngste Forschungsergebnisse des Instituts vor", ergänzt Prof. Dr. Michael Sinapius. Beide sind Herausgeber des Buches.

 
  • <<
  • Seite 2 von 3
  • >>