Mehr über das DLR

Artikel versenden

Erdbeobachtungsdaten für nachhaltige Entwicklung einsetzen

Bei der 13. Ilan Ramon International Space Conference in Tel Aviv am 29.01.2018 diskutierte die Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Prof. Pascale Ehrenfreund, mit dem stellvertretenden Direktor der Indian Space Research Organisation (ISRO), P. Kunhikrishnan, dem Präsidenten der italienischen Raumfahrtagentur ASI (Agenzia Spaziale Italiana), Prof. Roberto Battiston, dem Direktoren des Ames Research Centers der NASA, Dr. Eugene Tu, sowie dem stellvertretenden Direktor der russischen Weltraumorganisation ROSCOSMOS, Sergey Saveliev. Moderiert wurde die Diskussion von Avi Blasberger, Direktor der Israel Space Agency (ISA).

Captcha

Bitte geben Sie zur Überprüfung die in der Grafik erkennbaren Zeichen ein.
 

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Zurück zum Artikel

Datenschutzbestimmungen:

Das DLR nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Das DLR verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die die Websites des DLR nutzen, und evtl. überlassene personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln. Das DLR wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.