Großereignis- / Katastrophen­management

Großereignis- / Katastrophenmanagement

Credit: DLR

 

In Extremsituationen, seien es Großveranstaltungen oder Katastrophenlagen, ist ein funktionierendes Verkehrssystem von entscheidender Bedeutung. Besucherströme müssen effizient und sicher geleitet werde. Im Unglücksfall müssen Rettungskräfte ohne Verzögerungen an die Einsatzorte gelangen. Um dies zu gewährleisten, führt das DLR unterschiedliche Verkehrs- und Lageinformationen zusammen. Sie stammen aus Satellitendaten, Luftbildern und bodengebundenen Sensoren. Aus den gesammelten Daten werden Prognosen und Handlungsempfehlungen abgeleitet, die Einsatzkräfte wie Polizei, Feuerwehr, THW oder Rotes Kreuz unterstützen.

 

Zuletzt geändert am:
26.04.2017 10:53:51 Uhr