Ihre Mission:

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) vermittelt seit ihrer Gründung 1994 Bildung in den Bereichen Technik und Wirtschaft, die die Studierenden in die Lage versetzt, wissenschaftliche Methoden in der Berufspraxis anzuwenden. Die THI sucht auf Basis des Abkommens über die gemeinsame Studentenbetreuung auch Studenten der Technischen Hochschule München für die unten beschriebene Bachelorarbeit.

Für ein spannendes Thema aus dem Luftfahrt-Umfeld schreiben wir – das DLR Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik und das THI Zentrum für angewandte Forschung – eine gemeinsam betreute gestaltende Bachelorarbeit aus.

Sagitta ist ein unbemannter Flugkörper (UAV) welcher im gleichnamigen Projekt von mehreren Forschungspartnern (DLR, TUM, THI usw.) unter der Leitung von Airbus Defense and Space als Technologieträger entwickelt wird.

In diesem Umfeld bieten wir (ein Team wissenschaftlicher Mitarbeiterinnen des DLR und der THI) Ihnen die Gelegenheit einen Beitrag zur Gestaltung eines Flugsteuerungsrechners zu leisten. Für die Hardware des Experimental Flight Control Computer (EFCC) ist angedacht ein BeagleBone Black zu verwenden, das auf einer Trägerplatine sitzt, die den Rechner um die nötigen Signal- und Energieversorgungsanpassungen entsprechend erweitert. Dieser Rechner wird in ein dafür entwickeltes Gehäuse integriert.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Testen der Trägerplatine
  • Definition des Gehäuses mittels CAD

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

ab sofort

ca. 6 Monate

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

DLR-Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Richard Kuchar

Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik Tel.: +49 8153 28-2497

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?