Student Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (m/w): Entwicklung und Untersuchung neuartiger Wärmeübertrager-Strukturen mittels CFD-Simulation

Ihre Mission:

In Kraftfahrzeugen mit Verbrennungsmotor wird ca. 1/3 der chemischen Kraftstoffenergie in Form von Abgasabwärme ungenutzt an die Umgebung abgegeben. Um einen möglichst großen Teil dieser Verlustenergie nutzbar zu machen, werden am Institut für Fahrzeugkonzepte Thermoelektrische Generatoren (TEG) entwickelt, mit deren Hilfe die Abwärme in elektrische Nutzenergie gewandelt werden kann.

Ihre Schwerpunkte:

  • Entwicklung neuartiger Wärmeübertrager-Strukturen
  • Simulative Untersuchung dieser Strukturen mittels CFD-Simulation
  • Gegenüberstellung und Bewertung der Ergebnisse

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

ab sofort

nach Absprache

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Martin Kober

Institut für Fahrzeugkonzepte Tel.: +49 711 6862-457

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?