Ihre Mission:

Als Projektträger im DLR unterstützen wir vor allem Bundesministerien in der nationalen und internationalen Förderung von Forschung, Bildung und Innovation. Wir engagieren uns u.a. in den Feldern Gesundheit, Umwelt, Kultur, Bildung, Wirtschaft und Informationstechnik. Unsere spezialisierten Teams sind Schnittstelle zu Industrie und Wissenschaft und betreuen Förderprojekte von der Ideenentwicklung über das Projektmanagement bis zum erfolgreichen Abschluss.

Zu den Hauptarbeitsgebieten der Arbeitseinheit „Chancengleichheit/Genderforschung, Integration“ gehört die Förderung von Forschung und Bildungsmaßnahmen im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in den Feldern Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener, Chancengerechtigkeit, Bildung in der frühen Kindheit und Gender.

Kundenorientierung und Teamarbeit haben bei uns einen großen Stellenwert. Als Teammitglied stellen Sie eine reibungslose Büroorganisation sicher und unterstützen die wissenschaftlichen und administrativen Kolleginnen und Kollegen jederzeit in allen Büroangelegenheiten.
Sie wirken bei der Organisation von Sitzungen und diversen Veranstaltungen mit, ebenso bei der öffentlichkeitswirksamen Darstellung der Fördermaßnahmen in verschiedenen Medien (z. B. Einholung von Angeboten, Planung, Logistik, Materialversand, Massen-E-Mails). Sie übernehmen die Datenerfassung und die Pflege von Datenbanken (z. B. Erfassung von Anträgen, Berichten, Veröffentlichungen, Verwendungsnachweisen, Vorbereitung von Zuwendungsbescheiden). Sie haben das Termin- und Mahnwesen im Blick, kennen sich mit Registratur und Aktenführung aus und erledigen auch alle Sekretariatsaufgaben.

Die ausgeschriebene Stelle wird in Teilzeit (bis zu 30 Std./Woche) angeboten; dabei sollen überwiegend die Nachmittagsstunden abgedeckt werden. Die Bewerbungsfrist endet am 12.09.2014.

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

ab sofort

zunächst auf 2 Jahre befristet

bis Entgeltgruppe 06 TVöD

Teilzeit

Projektträger im DLR

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Dr. Edelgard Daub

Projektträger im DLR Tel.: +49 228 3821-1150

Nachricht senden

Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Einstiegsarten

Spitzenforschung in bester Gesellschaft: unsere nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großes.

Spitzenforschung in bester Gesellschaft: unsere nichtwissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großes. Copyright: Photos.com, Bartomiej Szewczyk .

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?