Bookmark
Studentische Tätigkeit

Unterstützung der Institutsleitung: Präsentationen und Projektmanagement

Beginn

1. März 2017

Dauer

mindestens 6 Monate

Vergütung

bis Entgeltgruppe 5 TVöD

Beschäftigungsgrad

Teilzeit

Ihre Mission:

Das Institut für Fahrzeugkonzepte bearbeitet und koordiniert verkehrstechnisch relevante Forschungsthemen zu neuen Fahrzeugkonzepten und Fahrzeugtechnologien. Die Arbeitsfelder des Institutsumfassen die Entwicklung der künftigen Techniksysteme für nachhaltige, sichere und finanzierbare Fahrzeuggenerationen auf Straße und Schiene.

In einem Team motivierter Mitarbeiterinnen gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Recherche und inhaltliche sowie grafische vorbereitende Aufgaben für die Vorlesungsunterlagen des Seminars „Fahrzeugkonzepte“ des Institutsdirektors (Latex)
  • Erstellen/Aufbereiten von Präsentationen und Grafiken für wissenschaftliche Vorträge des Institutsdirektors
  • Unterstützung beim Projektmanagement (MS-Project): Pläne erstellen, Ressourcen/Kosten einpflegen, Meilensteine überwachen, Berichtwesen etc.
  • Pflege der Teamsite (Sharepoint), wie z. B. Veröffentlichen von Dokumenten
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben, Adresspflege etc.

Ihre Qualifikation:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Medienwissenschaften oder eines anderen vergleichbaren Studiengangs
  • sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen, wie z.B. PowerPoint, Word, Outlook und Excel, Grafikprogramm
  • Kenntnisse in LATEX und MS Projekt wären wünschenswert, können aber bei Bedarf geschult werden
  • gute Englischkenntnisse sind aufgrund unserer internationalen Ausrichtung wünschenswert
  • sehr gute Deutschkenntnisse (zwingend erforderlich)
  • Spaß am Umgang mit Texten, Präsentationen, Layout und Design
  • Sie entfalten sich gerne kreativ und arbeiten strukturiert
  • Sie sind verantwortungsbewusst, teamfähig und zuverlässig

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartnerin

Prof. Dr.-Ing. Horst E. Friedrich
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-255

Nachricht senden

Gabriele Rademann
Institut für Fahrzeugkonzepte

Tel.: +49 711 6862-488

Nachricht senden

Kennziffer 05552

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut