Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Entwicklung CAFM-System und operatives Datenbankmanagement

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 11 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Ihre Mission:

Das Objektmanagement (OBM) im DLR der Region Süd ist übergeordneter Ansprechpartner der Forschungsinstitute und Einrichtungen für alle Facility Management-Themen der Standorte in der Region Süd. Ihr Ziel ist es die Anlagen, Einrichtungen und Infrastrukturanlagen an den Standorten der Region Süd stetig zu optimieren. Die Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter vor Ort sind entscheidungsfähige und mit Ressourcenverantwortung ausgestattete Dienstleister und Betreiber aller technischen Anlagen und Einrichtungen, inkl. Liegenschaften und Gebäuden der allgemeinen Infrastruktur.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Steuerung aller im Zusammenhang mit der Entwicklung des CAFM-Systems anfallenden Programmier- und Projektarbeiten einschließlich dem operativen Datenbankmanagement aller Datenbankobjekte und Systemkomponenten.

Sie sind im Rahmen der übertragenen Aufgaben für die operative, technische Umsetzung der strategisch festgelegten Konzeption verantwortlich. Des Weiteren beraten Sie die OBM-Leitung bei der Ausgestaltung der Systeme/Module und Definition der Schnittstellen, beauftragen und steuern externe Partner, beraten und unterstützen die Fachbereiche der Technischen Infrastruktur bei der Planung und Realisierung ihrer Anforderungen an das CAFM-System. Sie vertreten die Technische Infrastruktur in allen IT-Gremien bzgl. der fachlichen und technischen Gestaltung des CAFM-Systems und sind Ansprechpartner für die Abteilung der Informations- und Kommunikationstechnik.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes IT-spezifisches Hochschulstudium (Diplom/Bachelor), z. B. Wirtschaftsinformatik/Informationsmanagement, Softwaretechnik, Informatik oder vergleichbare, für die Tätigkeit relevante, fachliche Ausrichtung des Studiengangs
  • gute, nachweisbare Anwedungskenntnisse der Programmiersprachen Visual Basic, C++, JavaScript, VB-Script, SQL
  • Erfahrung im Projektmanagement und steuern interner/externer Auftragnehmer/Projektpartner
  • den Tätigkeiten entsprechende Berufserfahrung im IT-Support
  • anwendungssichere Kenntnisse im Bereich der gängigen IT-Sicherheitsrichtlinien und moderner Monitoring-Systeme
  • ausgeprägte Erfahrung im Umgang mit hoch komplexen und vernetzten Datenmanagementsystemen
  • Kenntnisse über die Prozesse im Objektmanagement, insbesondere im Facility Management
  • Kenntnisse der IT-Prozesse des DLR`s wünschenwert
  • tiefgreifendes Verständnis für die Systeme und die Plattformen ist von Vorteil
  • idealerweise ausgeprägtes Verständnis der IT-Landschaft
  • tiefgreifende Erfahrung über den Arbeitsablauf in der Technischen Infrastruktur ist wünschenswert
  • gute Englischkenntnisse auf B2/B3-Niveau
  • hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit sind von Vorteil
  • idealerweise Koordination- und Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Teamfähigkeit erwünscht

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartnerin

Sascha Jan Below
Leitung Objektmanagement

Tel.: +49 711 6862-702

Nachricht senden

Kennziffer 09309

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

Technische Infrastruktur

zum Institut