Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Leitung einer mechanischen Werkstatt

Beginn

ab sofort

Dauer

3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9a TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Ihre Mission:

Das Institut für Fahrzeugkonzepte sucht für das Forschungsfeld Fahrzeug-Energiekonzepte eine/n Mitarbeiter/in für die Leitung des Kraftfahrzeug-Labors. Die Haupttätigkeit umfasst die Betreuung der Kfz-Werkstatt und der Projektfahrzeuge, deren Aufbau, Umbau und Pflege. Außerdem werden auch Prüfstände sowie der institutseigene Klimarollenprüfstand im Zusammenhang mit fahrzeugspezifischen Projekten entwickelt, erweitert, betrieben und aufgebaut.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Kraftfahrzeugtechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung als Kfz-Techniker
  • mehrjährige Erfahrungen in mechanischer Bearbeitung, Elektrik, Elektronik, Hydraulik und Pneumatik sowie Betriebsorganisation
  • Umgang mit elektronischen Kfz-Komponenten wünschenswert
  • Interesse an Forschungsaufgaben
  • Erfahrungen mit Elektro- oder Hybridfahrzeugen
  • Erfahrungen in der Automobiltechnik, bei einem Hersteller oder Zulieferer
  • Erfahrung im Umgang mit brennbaren Gasen
  • Kenntnisse in Mechatronik

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartnerin

Dr.-Ing. Michael Schier
Tel.: +49 711 6862-535

Nachricht senden

Kennziffer 12567

Personalbetreuung Stuttgart

Nachricht senden

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut