Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Wartung Großprüfstände für Triebwerke ziviler Europäischer Trägerraketen

Beginn

ab sofort

Dauer

3 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9b TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Ihre Mission:

  • Organisation von Wartungsaktivitäten an Großprüfständen und Hilfsanlagen. Die Durchführung dieser Arbeiten erfolgt durch Fachkräfte des Instituts für Raumfahrtantriebe oder externen Dienstleistern. Koordinierung dieser Aktivitäten mit dem operationellen Prüfstandsbetrieb und dortigen Erneuerungs- und Umbaumaßnahmen. Analyse und Verbesserung des bestehenden Wartungsprozesses in der Abteilung Versuchsanlagen des Instituts für Raumfahrtantriebe
  • Unterstützung des für Erneuerungs- und Umbaumaßnahmen zuständigen Teams bei der Erstellung technischer Spezifikationen, sowie Koordination von Baustellenaktivitäten und Mitarbeit bei der Abnahme neuer Systeme
  • Mitarbeit im Versuchsbetrieb, d.h. bei der Versuchsvorbereitung (Sicherstellung der Treibstoffversorgung für Versuche), der Versuchsdurchführung (Bedienung von Teilsystemen der Prüfstände an Versuchstagen) und der Versuchsnachbereitung (Analyse von Versuchsergebnissen und Inspektion und Bewertung des Zustands von Prüfstandssystemen)
  • Organisation von Umbauten und Systemchecks an Prüflingen (Raketentriebwerken) und Prüfstandssytemen, Erstellung von Prozeduren für die Durchführung solcher Aktivitäten und Gefährdungsbeurteilungen
  • Ausführliche Dokumentation aller Tätigkeiten gemäß den Anforderungen der Europäischen Weltraumagentur für den Betrieb von Bodenanlagen für Raumfahrtsysteme und den gültigen Richtlinien des Integrierten Management-Handbuchs des DLR Standort Lampoldshausen

Ihre Qualifikation:

  • Abschluss als staatl. geprüfter Techniker/in Fachrichtung Maschinenbau/Maschinentechnik/Mechatronik oder vergleichbar
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Spezialkenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik und Verfahrenstechnik
  • sehr ausgeprägte Teamfähigkeit, uneingeschränkte Zuverlässigkeit
  • sehr gutes Organisationsvermögen
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Karsten Fröhlke
Institut für Raumfahrtantriebe

Tel.: +49 6298 28-244

Nachricht senden

Kennziffer 12486

Personalbetreuung Lampoldshausen

Nachricht senden

DLR-Standort Lampoldshausen

zum Standort

DLR-Institut für Raumfahrtantriebe

zum Institut