Bookmark
Nicht-wissenschaftliche Tätigkeit

Informationsversorgung für das DLR-Institut für Datenwissenschaften und weitere DLR-Institute

Beginn

15. Januar 2018

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 9b TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Ihre Mission:

Sie sind Teil der Abteilung DLR Bibliothek, die sich auf mehrere Standorte in Deutschland verteilt. Mit Ihrer Integration in das DLR Institut für Datenwissenschaften sind Sie für die Informationsversorgung aller Beschäftigten  in Jena zuständig. Gleichzeitig sind Sie Ansprechpartner und Dienstleister für weitere junge DLR Institute in ganz Deutschland. Die Zusammenarbeit mit den anderen Bibliotheken ist eng und findet in einem internen Verbund statt.

Ihre Aufgaben im Rahmen der Tätigkeit sind:

  • Organisation der bibliothekarischen Arbeitsabläufe einer wissenschaftlichen Spezialbibliothek sowie die professionelle Präsentation der Dienstleistungen vor Ort und für andere Standorte
  • Beschaffung und Erschließung von Fachliteratur jeglicher Art und über die ganze Bandbreite der Beschaffungskanäle
  • Beratung und Schulung zu Themen wie Open Access,  Recherche und Publizieren wissenschaftlicher Veröffentlichungen der Beschäftigten in Jena und an anderen Standorten
  • Erschließung von Online-Medien sowie die Beratung zum DLR Repository "elib - Publikationen des DLR"
  • Weiterentwicklung der gemeinsamen Arbeitsabläufe im DLR-internen Leihverkehr in Kooperation mit den anderen Bibliotheksbeschäftigten
  • Informationsvermittlung und Durchführung von Recherchen

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar/in (FH), Bachelor Bibliothekswesen / Information und Dokumentation oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek oder wissenschaftlichen Spezialbibliothek
  • fundierte IT-Kenntnisse im Bibliotheks- und Informationsbereich und in Standardsoftware (Windows, Office-Produkte)
  • einschlägige Erfahrung mit Dokumentenlieferdiensten
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Katalogisierung elektronischer Ressourcen
  • Beratungskompetenz zu den Themen Open Access und wissenschaftliches Publizieren wünschenswert
  • idealerweise Erfahrung mit modernen Tools in der bibliothekarischen Auskunft und Information (z.B. Chat, Webinar)
  • selbstständig arbeitende, kommunikative und innovationsbereite Persönlichkeit mit einer dienstleistungsorientierten Grundeinstellung wünschenswert

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartnerin

Jutta Lotz
Bibliothek

Tel.: +49 711 6862-607

Nachricht senden

Kennziffer 12893

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Jena

DLR-Institut für Datenwissenschaften

zum Institut