Bookmark
Wissenschaftliche Tätigkeit / Projektarbeit

Investitions- und Anlagenmanagement

Beginn

ab sofort

Dauer

2 Jahre

Vergütung

bis Entgeltgruppe 14 TVöD

Beschäftigungsgrad

Vollzeit

Ihre Mission:

Das Zentrale Investitionsmanagement ist eine direkt der Vorstandsvorsitzenden des DLR unterstellte Stabsabteilung, die verantwortlich ist für zentrale Planung und Steuerung der Forschungs- und Technologie (F&T)-Infrastrukturen (Prüfstände, Institutsgebäude, Labore, HPC, Flugzeuge usw.) sowie der hierfür zur Verfügung stehenden Finanzmittel. Die Arbeit fällt in den Bereich des Wissenschaftsmanagements und umfasst u.a. die Vorbereitung der Entscheidungen des Vorstands des DLR zu Investitionsmaßnahmen und zu den vom DLR betriebenen Großforschungsanlagen des DLR. Im Kontext dieser zentralen Planung und Steuerung ist die gesamte Bandbreite an fachlichen, programmatischen, fachstrategischen, DLR-strategischen, DLR-standortspezifischen, betriebswirtschaftlichen und baufachlichen Aspekten zu betrachten.

Zu den Aufgaben gehören die Erhebung und Planung der Investitionsbedarfe aller Institute und Einrichtungen des DLR und die Begleitung der Großforschungsanlagen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg, vom Aufbau über den Betrieb bis zur Schließung. Die Tätigkeit erfordert ein übergreifendes Interesse für die fachliche und programmatische Vielfalt des DLR sowie ein Verständnis für strategisch ausgerichtete Arbeit.

Ihre Tätigkeiten umfassen u.a.:

  • Durchführung von Investitionsklausuren mit den Instituten und Einrichtungen des DLR (u. a. mittelfristige Investitionsplanung, Status der laufenden Investitionen, Nutzungsentwicklung der Großforschungsanlagen usw.)
  • Analyse der fachlichen und programmatischen Ziele des DLR in Bezug auf die benötigten Großforschungsanlagen
  • Bewertung von Investitionsanträgen der Institute und Einrichtungen des DLR Durchführung von Kick-offs und Reviews zu Investitionsmaßnahmen
  • Durchführung  regelmäßiger Evaluationen der Großforschungsanlagen
  • Vorbereitung des Vorstands und Erstellung von Handlungsempfehlung zu allen Fragen hinsichtlich Investitionen und Großforschungsanlagen
  • inhaltliche Vorbereitung und planerische Organisation von Terminen von VO-ZI Allgemeine Stabsarbeiten (inhaltliche Vorbereitung des Vorstand, Präsentationen, Berichte usw.)

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Natur- oder Ingenieurswissenschaften vorzugsweise Promotion
  • Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in fremde Sachverhalte und komplexe Zusammenhänge und zum konzeptionellen und fachübergreifenden Denken
  • überdurchschnittliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und überzeugendes  Auftreten
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Leitung und Moderation von Sitzungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement
  • Bereitschaft zur erhöhten Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands
  • sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Frauen und Männern sind fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von Frauen ausdrücklich. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche/r Ansprechpartnerin

Volker Speelmann
Zentrales Investitionsmanagement

Tel.: +49 2203 601-4103

Nachricht senden

Kennziffer 13287

Personalbetreuung Köln

Nachricht senden

DLR-Standort Köln, Hauptverwaltung

zum Standort

Administration

zum Institut