Student Energietechnik, Verfahrenstechnik o.ä. (m/w): Hydridspeicher für neuartige stationäre Anwendungen im Rahmen der Energiewende

Ihre Mission:

Das Institut für Technische Thermodynamik des DLR forscht mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf dem Gebiet effizienter und ressourcenschonender Energiespeicher und Energiewandlungstechnologien der nächsten Generation.

In der Fachgruppe Thermochemische Systeme der Abteilung Thermische Prozesstechnik am Institut für Technische Thermodynamik in Stuttgart beschäftigen wir uns seit einigen Jahren mit der Wasserstoffspeicherung in Hydriden für Fahrzeuganwendungen. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit, soll eine Bewertung erfolgen, welche neuartigen stationären Anwendungen für diese Materialien im Rahmen der Energiewende sinnvoll sein können. Auf Grund der chemischen Reaktion zwischen H2 und Metallhydriden, können diese Anwendungen sehr vielfältig sein. Zum einen können Wasserstoff oder Wärme reversibel gespeichert werden. Zum anderen, können diese Materialien als thermische Kompressoren oder zur Gas-Aufreinigung verwendet werden. Neben der rechnerischen Konzeptbewertung einer Vielzahl möglicher Anwendungen, soll eine ausgewählte Anwendung vertieft untersucht werden.

Im Rahmen der Arbeit sollen folgende Teilaufgaben bearbeitet werden:

  • Literaturüberblick zu existierenden Anwendungen für Metallhydride sowie zu der Definition von Anforderungen für die stationäre Anwendung
  • Berechnung und Bewertung der verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten
  • Ergänzung der theoretischen Bewertung durch die Charakterisierung möglicher Materialien und/oder Reaktoren
     

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

ab sofort

6 Monate

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Technische Thermodynamik

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Inga Bürger

Institut für Technische Thermodynamik Tel.: +49 711 6862-492

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?