Ihre Mission:

Auf Grund der zunehmenden Urbanisierung und der damit einhergehenden Mobilitätsanforderungen wird das Gesamtsystem „Verkehr“ immer komplexer.
Für die Transportaufgabe in Metropolen und Megacities optimierte Fahrzeugarchitekturen bieten großes Innovationspotential und die Möglichkeit lokale Emissionen zu verringern. Beispielsweise können damit Post-, Paket- und Palettentransporte oder Supermarkt-belieferungen in der Innenstadt bis hin zu intermodalen Aufbau-Konzepten mittels kleinen, modularen Transporteinheiten realisiert werden, die mit der Straßen- oder S-Bahn kombinierbar sind.
Deshalb soll in dieser Arbeit ein innovatives Fahrzeugkonzept für leichte Nutzfahrzeuge (<7,5t) im urbanen Verkehr erarbeitet werden, das einen hoher Grad an Skalierbarkeit mittels variabler Aufbauten und Strukturen auf Baukastenbasis besitzt. Es sollen hierbei die betrieblichen, infrastrukturellen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für den innerstätischen Verkehr berücksichtigt werden, die das Transportkonzept maßgebend beeinflussen.

Inhalte der Arbeit:

  • Recherche zu betrieblichen, infrastrukturellen und gesetzlichen Rahmen- bedingungen und Anforderungen für Nutzfahrzuge in deutschen Großstädten
  • Analyse bisher eingesetzter Fahrzeuge und innovativer, zukünftiger Fahrzeugkonzepte
  • Vorschläge und Entwicklung innovativer Fahrzeugkonzepte unter
  • Berücksichtigung des Transportgutes und der Be- und Entladungskonzepte
  • Beurteilung der Konzepte anhand von Bewertungskriterien
  • Konzeptionelle und konstruktive Konzeptausarbeitung

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

ab sofort

nach Absprache

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Oliver Deißer

Institut für Fahrzeugkonzepte Tel.: +49 711 6862-254

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?