Ihre Mission:

Hintergrund und Zielsetzung der Arbeit:

Zukünftige Interieurausbauten für Schienenfahrzeugbau sollen leichter und langlebiger werden bzw. ohne Erhöhung des Gewichts eine Verbesserung der Festigkeitseigenschaften und der Funktionserfüllung erzielen. Die SMT GmbH forscht deswegen in Zusammenarbeit mit dem DLR Institut für Fahrzeugkonzepte an Möglichkeiten funktionsintegrierte Sandwichbauteile als Bodenstrukturen umzusetzen und zu optimieren.

Dazu müssen zunächst Informationen über die derzeitigen eingesetzten Heizungssysteme, deren Schnittstellen und Anforderung zusammengestellt werden. Anschließend soll unter Berücksichtigung der bereits vorhandenen Bauraumvorgaben ein mögliches strukturintegriertes Heizungssystem konzipiert, dimensioniert und mittel FEM-Simulationen optimiert werden.

Die Arbeit wird am DLR Institut für Fahrzeugkonzepte in enger Zusammenarbeit mit der Firma SMT GmbH durchgeführt.

Inhalte der Arbeit:

  • Analyse der derzeitig relevanten Bodenstrukturen und funktionsintegrierten Heizsysteme eines Hochgeschwindigkeitszuges
  • Konstruktion und Dimensionierung eines möglichen Strukturaufbaus mittels FEM-Analyse (Betrachtet werden die Unterschiede in den Auslegungsvarianten eines Hochgeschwindigkeitszuges mit und ohne Einsatz eines IR-Heizsystems unter Berücksichtigung des von der Forster SMT-GmbH entwickelten Fußbodensystems)
  • Optimierung des Sandwichaufbaus mit faserverstärkten Deckschichten und Schaumkern

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

ab sofort

nach Absprache

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Gerhard Kopp

Institut für Fahrzeugkonzepte Tel.: +49 711 6862-8307

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?