Ihre Mission:

Zukünftige Fahrzeuge sollen bei gleicher Sicherheit leichter und verbrauchsgünstiger werden. Das DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte arbeitet an neuen, leichten Bauweisenkonzepten, welche gleichzeitig eine verbesserte Crashsicherheit bieten. Durch den „small overlap“-Crashtest entstehen neue Herausforderungen im Bereich des Vorderwagens und der Fahrgastzelle. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung neuer Konzeptideen und die Bewertung der Konzepte mit Schwerpunkt auf aktiven Systemen zur Beeinflussung des Crashverhaltens.
  
Schwerpunkte der Arbeit:

  • Analyse des Crashverhaltens unterschiedlicher Fahrzeuge beim „small overlap“-Crashtest
  • Analyse des Fahrwerks- und Strukturverhaltens einer  Referenzstruktur mit Hilfe der numerischen Simulation (LS-Dyna)
  • Konzeption und Konstruktion (Catia V5) von alternativen Konzeptlösungen
  • Simulation und Bewertung der Konzepte (LS-Dyna)

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

ab sofort

nach Absprache

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Elmar Beeh

Institut für Fahrzeugkonzepte Tel.: +49 711 6862-8311

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?