Ihre Mission:

Am Institut für Fahrzeugkonzepte wird der Einsatz fremderregter Drehfeldmaschinen als Traktionsantrieb für Fahrzeuge mit teil- oder vollelektrifiziertem Antriebsstrang erforscht. Um mechanische und elektrische Verluste bei der Energieübertragung an heute üblichen Schleifkontakten zu umgehen und einen wartungsfreien Betrieb zu gewährleisten, wird der Einsatz von Rotationstransformatoren für die berührungslose induktive Energieübertragung untersucht. Im Rahmen dieser Arbeit sollen hierzu unterschiedliche wirkungsgradoptimale Ansteuerverfahren des induktiven Energieübertragungssystems untersucht, gegenübergestellt und auf einem embedded system implementiert werden. Ihre Tätigkeit am DLR können Sie als Master- oder Diplomarbeit sowie mit reduziertem Umfang als Bachelor- oder Forschungsarbeit beginnen. Neben Ihren Wünschen und Vorstellungen orientieren wir uns hierbei an folgenden Teilaufgaben:

  • Einarbeitung ins Thema durch Patent- und Literaturrecherche
  • Erweiterung eines bestehenden Simulationsmodells in SIMPLORER um Regelungssystem
  • Identifikation, Gegenüberstellung und Bewertung unterschiedlicher Ansteuer- bzw. Regelverfahren
  • Entwurf einer übergeordneten Steuerung zur Überwachung und Integration von Fail-Safe Funktionen
  • Programmierung, Implementierung und Test des Verfahrens an bestehendem Versuchsmuster
  • Aufnahme von Messungen im Labor sowie strukturierte Darstellung der Ergebnisse

Ihre Qualifikation:

Wird per js gefüllt...

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Studien-/ Abschlussarbeit

nach Absprache

nach Absprache

DLR-Standort Stuttgart

zum Standort

DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte

zum Institut

Fachliche/r Ansprechpartnerin :

Julian Veitengruber

Institut für Fahrzeugkonzepte Tel.: +49 711 6862-8084

Nachricht senden

Studien-/ Abschlussarbeiten

Einstiegsarten

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR!

Spannende Herausforderungen für Neugierige: Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit beim DLR! Copyright: Photo.com, Jupiterimages.

Drei Bewerbungswege

Bewerbung

Alle Wege führen nach Rom – und drei zum DLR: So bewerben Sie sich richtig!

SpaceJustin - bald Ihr neuer Arbeitskollege?