Entwicklungschancen

Chancengleichheit

Ina Niewind neben einer Transall

Im Einsatz für die Sicherheit - Flugversuchsingenieurin Ina Rüdinger

Beste Chancen für Pionierinnen und Pioniere

Wir wollen auch in Zukunft Spitzenergebnisse erzielen – und dafür brauchen wir das Innovationspotenzial von Frauen und Männern gleichermaßen. Konsequent arbeiten wir daran, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) beste Voraussetzungen zu bieten. Seit 1998 setzen wir uns dafür ein, chancengerechte Arbeitsbedingungen zu schaffen. Mit Erfolg: Das DLR wird seit vielen Jahren durchgängig mit dem Prädikat Total E-Quality und dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Damit wird uns auch von externen Stellen bescheinigt, dass wir eine vorbildlich an Chancengleichheit orientierte und familienbewusste Personalpolitik etabliert haben. Die stetig steigenden Anteile von Frauen im wissenschaftlich-technischen Bereich, vor allem aber auch in Führungspositionen, bestätigen unser Vorgehen.

Trotz aller Fortschritte: Wir möchten noch besser werden

Wir möchten, dass sich in Zukunft noch mehr hochqualifizierte Frauen an der Spitzenforschung in Deutschland beteiligen. Begabte Wissenschaftlerinnen werden deshalb besonders gefördert - individuelle Personalentwicklungsmaßnahmen spielen dabei eine große Rolle. Neben Kommunikations- und Führungstrainings exklusiv für Frauen wird unter anderem auch ein internes Mentoring- und Talent-Management-Programm angeboten. Darüber hinaus beteiligen wir uns aktiv am Mentoring-Programm „In Führung gehen“ der Helmholtz-Gemeinschaft, in die das DLR eingebunden ist. Damit werden weibliche Nachwuchskräfte gefördert und gezielt auf zukünftige Führungsaufgaben in Forschungseinrichtungen vorbereitet, auch spielt die Vernetzung dabei eine große Rolle.
Eine große Herausforderung für Nachwuchskräfte besteht häufig darin, Berufs- und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Das DLR unterstützt Sie auch hier durch zahlreiche Angebote: Neben einer internen Familienberatungsstelle bietet Ihnen ein externer Kooperationspartner, die awo lifebalance, umfassende Leistungen rund um die Themen Kinderbetreuung und pflegebedürftige Angehörige an. Außerdem gibt es im DLR zahlreiche flexible Arbeitszeitmodelle: Gleitzeit, Teilzeit, alternierende Telearbeit oder auch mobiles Arbeiten. Gestalten Sie gemeinsam mit uns Ihren (Arbeits-)Tag, genauso wie er zu Ihnen und Ihren Aufgaben passt.

Bewerberinformation

Kontakte

Patricia Femppel
Diversität und Nachhaltigkeit

Tel.: +49 2203 601-3499

Nachricht senden