Ihre Perspektiven auf offene Stellen. : Unser Institut kann Initiativbewerbungen derzeit leider nicht annehmen.

Unsere Mission:

Im Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik erforschen und entwickeln DLR-Teams Materialsysteme und Strukturen im Leichtbau. Diese sollen – etwa für Anwendungen in Luft- und Raumfahrt, Verkehr oder Energietechnik – künftig sicherer, kostengünstiger und umweltverträglicher sein. Unsere Forscherinnen erarbeiten auch neue Grundlagen in Adaptronik, Strukturmechanik und Faserverbundtechnologie. Ihre Erkenntnisse überprüfen sie in unseren thermomechanischen Prüfständen, einer Beulanlage und einem Mikrowellenautoklav.

Über unsere faszinierenden Projekte informieren wir Sie auf unseren Institutswebseiten. Bei fachlichen Fragen können Sie sich gern an die dort genannten Ansprechpartnerinnen wenden.

Ihre Perspektiven:

Möchten Sie bei uns die einzigartige Welt der Spitzenforschung kennenlernen? In unseren interdisziplinären Teams Visionäres entdecken und die Welt von morgen mitgestalten? Deckt sich Ihr Spezialgebiet mit unseren Forschungsthemen? Wenn Sie sich überzeugt haben, dass Sie zu uns passen könnten: Sichten Sie alle offenen Stellen unseres Instituts! Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen auf unsere Stellenangebote.

Initiativbewerbungen können wir derzeit leider nicht entgegennehmen. Das DLR schreibt jedoch jährlich rund 300 Stellen für ambitionierte Wissenschaftlerinnen aus – auch in unserem Institut bieten sich immer wieder spannende Aufgaben und neue Perspektiven. Wir veröffentlichen alle Stellenangebote im DLR-Jobportal. Schauen Sie bald wieder bei uns vorbei!

Bewerberinformation
Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

Braunschweig

DLR-Standort Braunschweig

zum Standort

Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik

zum Institut