Initiativ bewerben : Keine Stelle für Sie dabei? Bewerben Sie sich trotzdem!

Unsere Mission:

Im Institut für Kommunikation und Navigation entwickeln hochqualifizierte Wissenschaftlerinnen neue Systeme und Verfahren für Funkübertragung und Funkortung. Ihre Arbeiten reichen von der theoretischen Untersuchung über den experimentellen Aufbau von Komponenten bis zur Demonstration neuer satellitenbasierter Anwendungen. Außerdem erforschen unsere Teams optische Verfahren für die Hochratenübertragung zwischen Satelliten und Boden. Ihre Ergebnisse spielen für die Übermittlung von Multimediainhalten und für Luftfahrt, Straßen- und Schienenverkehr eine wichtige Rolle. Aus unserem Institut kommt zum Beispiel ein System der infrastrukturlosen Zug-zu-Zug-Kommunikation zur Vermeidung von Schienenunfällen. Auch den Aufbau des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo haben wir mit Forschungs- und Entwicklungsarbeiten unterstützt.

Über unsere faszinierenden Projekte – an denen Sie schon bald mitwirken könnten – informieren wir Sie auf unseren Institutswebseiten. Bei fachlichen Fragen können Sie sich gern an die dort genannten Ansprechpartnerinnen wenden.

Ihre Qualifikation:

Möchten Sie bei uns die einzigartige Welt der Spitzenforschung kennenlernen? Wollen Sie sowohl wissenschaftlich arbeiten als auch im Projektmanagement Teil eines motivierten Teams sein? Wenn Sie Elektroingenieurwesen, Physik o.ä. studiert haben, dann sind wir überzeugt, dass Sie zu uns passen! Aktuell suchen wir besonders Elektroingenieurinnen mit erster Berufserfahrung für das Thema Optische Freistrahlkommunikation. Ist das Ihr Spezialgebiet? Dann bewerben Sie sich initiativ! Wir freuen uns auf Sie!

Gerne können Sie alle anderen offenen Stellen unseres Instituts sichten.

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Sie durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen fördert. In einem motivierenden Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine hervorragende Infrastruktur, um Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen. Ihre Initiativbewerbung – per E-Mail oder per Post – ist bei der Personalbetreuung unseres Standorts Oberpfaffenhofen in den besten Händen. Nutzen Sie einfach den "Jetzt bewerben"-Button hier auf der Seite. Oder Sie nutzen das DLR-Bewerbungstool, das Sie durch den gesamten Prozess leitet. Weitere Informationen haben wir in unseren Bewerbungshinweisen zusammengestellt. Bitte senden Sie uns nur aussagekräftige Bewerbungen: Anschreiben und Informationen zu Ihrer Ausbildung, Ihrer Qualifikation und Ihren beruflichen Erfahrungen gehören unbedingt dazu. Und natürlich, in welchem Institut Sie Ihre Mission beim DLR starten wollen!

Bewerberinformation
Institut für Kommunikation und Navigation

nach Vereinbarung

Oberpfaffenhofen

DLR-Standort Oberpfaffenhofen

zum Standort

Institut für Kommunikation und Navigation

DLR-Institut für Kommunikation und Navigation

zum Institut

Initiativ bewerben

Bewerbung

Sie haben gute Gründe, Ihre ersten Karriereschritte beim DLR zu machen? Dann bewerben Sie sich initiativ bei dem Institut oder der Einrichtung Ihrer W...

Ihr Wissen und unsere Projekte zusammenbringen; Copyright: fotolia.com.