Duales Studium im DLR

Studiengang Informatik, Studienrichtung Informationstechnik – Bachelor of Engineering

DS_Informationstechnik

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt bietet eine Ausbildung an verschiedenen Standorten in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim zum

Bachelor of Engineering - Informationstechnik

Ausbildungsbeginn

jährlich zum 1.9., ca. 15 Ausbildungsplätze

Ausbildungsstandorte

Berlin, Braunschweig, Göttingen, Köln, Oberpfaffenhofen (bei München)

Kooperationspartner

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mannheim

Ausbildungsvoraussetzungen

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit guten Noten in den naturwissenschaftlich-technischen Fächern und Mathematik
  • Grundkenntnisse in Informatik und erste Erfahrungen im Programmieren
  • gute Englischkenntnisse für das Studium von Fachliteratur

Duales Ausbildungssystem

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Jedes Semester wird etwa zur Hälfte an der Hochschule in Mannheim und zur Hälfte an einem Standort des DLR abgeleistet. Während der gesamten Zeit zahlt das DLR eine Ausbildungsvergütung, die ein Studium in weitgehender finanzieller Unabhängigkeit gewährleistet.
Die Ausbildung erfolgt nach dem dualen System, das heißt die praktische Ausbildung findet in einem der Institute oder Einrichtungen des DLR statt. Unter Anleitung eines Wissenschaftlers/lerin werden dem Ausbildungsstand entsprechend programmier- und systemtechnische Aufgaben gestellt. Während der Praxissemester erhalten die Studierenden Einblick in die Arbeitsgebiete der jeweiligen Abteilung, um mit den typischen Anforderungen im Beruf vertraut zu werden.

Studieninhalte

  • Mathematik und Physik: Analysis, lineare Algebra, Numerik, Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung, Mechanik, Optik, Schwingungen und Wellen
  • Informatik: Theoretische Grundlagen, Algorithmen, Datenstrukturen, formale Sprachen, Compilerbau, Rechnertechnik, Datenbanken, Betriebssysteme, Computergrafik, Programmierung, Software-Engineering, Web-Engineering
  • Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Elektronik, Digitaltechnik, Kommunikations- und Netztechnik, digitale Bildverarbeitung, Simulationstechnik, Regelungstechnik, Sensorik und Aktorik, Prozessautomatisierung, Echtzeitsysteme
  • Fachübergreifende Lehrveranstaltungen: Technisch-wissenschaftliches Arbeiten, Vortragstechniken, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement und Qualitätsmanagement

Zuletzt geändert am:
19.10.2012 14:51:52 Uhr

Kontakte

 

Martina Fromm
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Tel.: +49 551 709-2358