Klassische Ausbildung im DLR

Kaufmann (m/w) für Bürokommunikation

Berufsbild

Die Kauffrau oder der Kaufmann für Bürokommunikation erhält eine umfassende kaufmännische, büro- und informationstechnische Grundausbildung mit Hintergrundinformationen zu betriebswirtschaftlichen, organisatorischen und sozialen Themen. Es handelt sich um einen breit angelegten Querschnittsberuf, der zum Einsatz in allen Bereichen der Wirtschaft, aber auch in Verbänden, Sozialeinrichtungen, freien Berufen sowie wissenschaftlich-technischen Institutionen befähigt.

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Bereichsbezogene Organisationsaufgaben im Personal-, Finanz- und Beschaffungswesen
  • Organisation und Abwicklung der administrativen Arbeitsabläufe in Sekretariaten und Projektteams
  • Post- und Korrespondenzbearbeitung, Aufbereitung und Erstellung von Präsentationsunterlagen
  • Terminplanung und Dokumentenverwaltung
  • Organisation von Reisen und Veranstaltungen

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Mittlere Reife oder sehr guter Hauptschulabschluss.

Erwartet werden gute Deutsch- und gute Mathematikkenntnisse. Ausbaufähige Englischkenntnisse sind erwünscht, ebenso wie Organisationstalent und Interesse für EDV-gestützte Aufgabenstellungen.

Ausbildungsinhalte

  • Betriebliche Organisation und Funktionszusammenhänge
  • Bürowirtschaft und Statistik
  • Informationsverarbeitung
  • Betriebliches Rechnungswesen
  • Grundlagen des betrieblichen Personalwesens
  • Beschaffung und Auftragsbearbeitung

Schwerpunkt der Ausbildung sind die Vermittlung der betriebswirtschaftlichen und betrieblichen Zusammenhänge, der ökonomische Einsatz der neuen Techniken in der Bürokommunikation und der Erwerb einer umfassenden DV-Grundausbildung (Grundlagen der Informationsverarbeitung und Betriebssystem, Textverarbeitung, Präsentations- und Tabellenprogramme, Datenbank und Internet). Die Auszubildenden werden in verschiedenen Sekretariaten, Projektteams und Teilbereichen der Adminstration (Personal-, Finanz- und Beschaffungswesen) eingesetzt.

Die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten werden durch innerbetrieblichen Unterricht vertieft. Zugleich besuchen die Auszubildenden die Fachklasse der zuständigen Berufsschule.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und endet mit der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Sekretariatsfachfrau/-fachkaufmann, Fachwirtin, Management-Assistentin

Ausbildungsorte

  • Köln-Porz - Frau Karpinski
  • Oberpfaffenhofen - Frau Rischko
  • Stuttgart - Frau Meister
  • Hamburg - Frau Thomas
  • Bad Godesberg - Frau Krüger
  • Braunschweig - Frau Rauterberg

Die Ansprechpartner stehen Ihnen bei inhaltlichen und fachlichen Fragen zur Verfügung.

Zuletzt geändert am: 24.06.2012 14:04:54 Uhr

URL dieses Artikels

  • http://www.dlr.de/dlr/jobs/desktopdefault.aspx/tabid-10642/1106_read-3882/

Kontakte

Martina Rauterberg
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Leitung des Standortes Braunschweig

Tel.: +49 531 295-2121
Kerstin Karpinski
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kaufmännische Ausbildung - Köln

Tel.: +49 2203 601-2424
Birgit Meister
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Personalbetreuung - Stuttgart

Tel.: +49 711 6862-337
Miriam Rischko
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kaufmännische Ausbildung - Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 28-2238
Karen Thomas
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin, Luft- und Raumfahrtpsychologie

Tel.: +49 40 513096-22
Tanja Nolte
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Raumfahrtsysteme

Tel.: +49 421 24420-155
Frau Anja Krüger
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Projektträger im DLR

Tel.: +49 228 3821-1166