Inhaltsbereich

DLR Magazin 136 - Tomaten made by DLR?

DLR Magazin 136
plus
DLR Magazin 136
Mittwoch, 19. Dezember 2012

Tomaten made by DLR? Zugegeben, es kommt hier weniger auf die Ernte als auf die Anzucht in einem geschlossenen Lebenserhaltungssystem an. Forscher im Ewigen Eis oder im Weltraum könnten so zu frischem Gemüse kommen. Der Biofilter C.R.O.P. soll zeigen, wie das geht. Für das Dezemberheft des DLR-Magazins schauten wir dem Entwickler dieser Anlage und seiner hungrigen Gesellschaft im Lavastein über die Schulter. Eine Forschungsanlage ganz anderer Art ist HALO. Das Langstreckenflugzeug für Atmosphärenforschung absolvierte einen Messflug über der Antarktis. Einen Report und tolle Bilder finden Sie im Magazin. Nicht ganz so groß wie HALO aber ebenso einzigartig: der DLR-Sonnenofen. An ihm wird nicht nur Energieforschung betrieben, er taugt auch hervorragend für Tests von Bauteilen zukünftiger Weltraumtechnik. Mit ihm holen sich die DLR-Ingenieure quasi ein Stück Kosmos vor die Haustür.

Wie das geht, ist zu lesen - und zu sehen, denn das DLR Magazin hält in einer Version für Tablet-Computer neben Bildern auch kurze Filmsequenzen sowie O-Töne der DLR-Wissenschaftler bereit. Die über den iTunes Zeitungskiosk und Google Play kostenlos erhältliche Magazin-App legt auf intuitive Benutzerführung, Lesefreundlichkeit und die Wiedererkennung des gedruckten Magazins wert.

Sollten Sie direkt einen Blick in das Magazin werfen wollen, so können Sie dies hier tun. Sie möchten die gute, alte Print-Version kostenlos abonnieren? Dann bitte hier entlang.