DLR Logo
  Home|Textversion|Imprint   Deutsch
  You are here: Home:Oberpfaffenhofen
Presse-Informationen des DLR Oberpfaffenhofen 2008

DLR unterzeichnet Kooperationsvereinbarungen mit dem Freistaat Bayern für vier Gymnasien

21 January 2008

Kooperationsvertrag mit vier bayerischen Gymnasien

Am 21. Januar 2008 wurde im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Oberpfaffenhofen eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem DLR und dem Freistaat Bayern – vertreten durch das Staatsministerium für Unterricht und Kultus – für vier bayerische Gymnasien unterzeichnet.
Neben der Bearbeitung naturwissenschaftlicher und technischer Forschungsprojekte ist das DLR der Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses besonders verpflichtet. Zu diesem Zweck hat es an mehreren seiner Standorte Einrichtungen, sog. DLR_School_Labs, aufgebaut, in denen Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe unter fachlicher Anleitung Experimente durchführen und naturwissenschaftliche Forschung unmittelbar erfahren können.
Es ist ein Anliegen des Freistaats Bayern, Schülerinnen und Schüler frühzeitig für naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen zu interessieren. Ein weiteres Anliegen ist es, die Zusammenarbeit der Schulen mit außerschulischen Partnern zu unterstützen.
Vor diesem Hintergrund wird die Zusammenarbeit von bayerischen Schulen mit dem DLR vom Freistaat Bayern begrüßt. Für die Zusammenarbeit mit dem DLR hat der Freistaat Bayern geeignete Schulen benannt.

Am 21. Januar 2008 unterzeichneten das Münchner Wittelsbacher Gymnasium, das Maria Theresia Gymnasium, das  Wolfgang Borchert Gymnasium Langenzenn und das Gymnasium Oberhaching den Kooperationsvertrag.

 

 


Ansprechpartner:
Miriam Kamin
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 08153 28-2297
Fax: 08153 28-1243
Mail: miriam.kamin@dlr.de

 


Created: 21/01/2008 14:20:00