DLR Logo
  Home|Textversion|Imprint   Deutsch
  You are here: Home:Oberpfaffenhofen
Presse-Informationen des DLR Oberpfaffenhofen 2008

Karriere im DLR: Luft- und Raumfahrtzentrum bietet bei Jobbörse breites Spektrum

15 April 2008

Ein breites Spektrum offener Stellen offeriert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) den Besuchern der Jobbörse „Chancen und Berufung“ am 26. April von 10 bis 16 Uhr am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen. Gesucht werden unter anderem Mitarbeiter, Doktoranden und Diplomanden für Ingenieurs- und Wissenschaftsberufe. Aber auch Fachkräfte für kaufmännische und technische Aufgaben in den Instituten und Einrichtungen des DLR-Standorts sind angesprochen.

Zudem informiert das DLR bei der Jobbörse über sein vielfältiges Ausbildungsangebot. Ziel ist es

 Jobbörse in Oberpfaffenhofen
zum Bild Jobbörse in Oberpfaffenhofen

nicht nur, den Nachwuchs in den einzelnen Berufen durch Übernahme sicherzustellen. Das Luft- und Raumfahrtzentrum sieht sich auch in der gesellschaftlichen Verantwortung, einen Beitrag zur Minderung der Jugendarbeitslosigkeit zu leisten. Deutschlandweit bildet das DLR in 22 verschiedenen Berufen mit überdurchschnittlichem Erfolg aus.

Der DLR-Standort Oberpfaffenhofen bildet in folgenden Bereichen aus: Diplom-Ingenieur/-in (BA) Informationstechnik, Elektroniker/in für Geräte und Systeme, Industriemechaniker/-in Fachrichtung Geräte- und Feinwerktechnik sowie Kaufleute für Bürokommunikation. Die Mitarbeiter des DLR proftieren außerdem von einem reichhaltigen Bildungsprogramm, mit dem sie ihre
beruflichen Qualifikationen erweitern.

Hintergrundinformation:

Die am Standort Oberpfaffenhofen beheimateten Unternehmen haben in Zusammenarbeit mit bavAIRia e.V., dem Träger des Clustermanagements für „Luft- und Raumfahrt“ und „Satellitennavigation“ die Initiative "Arbeiten am Technologie-Standort Oberpfaffenhofen - Chancen und Berufung" ins Leben gerufen. Folgende Forschungseinrichtungen und Unternehmen sind vertreten: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt, RUAG, IABG, 328 Support, HS Genion, m+w Zander, Aero-Bildung, Garner, Webasto, das Anwendungszentrum Oberpfaffenhofen. Die einzelnen Aussteller werden sich mit eigenen Ständen vorstellen. Weiterhin präsentieren sich die Bundeswehr, die TU München und die Hochschule München.

 


Contact
Miriam Kamin
German Aerospace Center (DLR)

Corporate Communications, Oberpfaffenhofen

Tel.: +49 8153 28-2297

Fax: +49 8153 28-1243


Created: 15/04/2008 14:40:00