:enviSim



:enviSim ist eine weltweit einzigartige Versuchsanlage, in der es möglich ist, Umweltbedingungen exakt vorzugeben. So können die für verschiedene Umgebungen (Flugzeugkabine, Raumstation, Feldlazarett, etc.) typischen Umweltbedingungen realitätsnah simuliert werden. Einerseits werden Untersuchungen unter ungewöhnlichen, z. B. extremen Umgebungsbedingungen möglich, andererseits kann menschliches Verhalten in bereits bekannten und definierten Umgebungen weitaus kostengünstiger untersucht werden (z.B. durch Verzicht auf Flugversuche). Ebenso wird es möglich sein, einzelne Umgebungsparameter gezielt zu modifizieren, so dass der Einfluss eines einzelnen Parameters oder die Interaktion zweier oder mehrerer Parameter hinsichtlich ihrer Wirkung auf den Menschen untersucht werden können.

:enviSim soll ein Multifunktionsraum sein, der es ermöglicht verschiedene Fragestellungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt zu untersuchen und in dem Crews auch über einen längeren Zeitraum leben können. Für die Erforschung von Weltraum-Langzeitmissionen soll die Möglichkeit der Simulation einer Steuerzentrale bestehen, wie sie auf Flügen oder Stationen notwendig ist. Folgende Forschungsthemen sollen u. a. im Modul :enviSim untersucht werden:

  • Entscheidungs- und Leistungsverhalten im Team unter Arbeitsbelastung
  • Veränderungen der Sozialstruktur unter Isolation
  • Teamzusammensetzung (Persönlichkeit usw.) und Effektivität
  • Einfluss veränderter Kommunikationsmöglichkeiten auf die Teamarbeit
  • Erprobung digitaler Expertensysteme für Leistung und soziale Konflikte.

Beispiele für Umgebungen, die in :enviSim und :enviRec simuliert werden können:

  • Flugzeugkabine, Flugzeugcockpit
  • Internationale Raumstation (ISS)
  • Mond- und Marshabitat
  • LKW, PKW, Zug, Fregatte, U-Boot
  • Feldlazarett
  • Extreme Umweltbedingungen
  • Isolation
  • Immobilisation


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/envihab/desktopdefault.aspx/tabid-6912/11405_read-26567/