Feierliche Eröffnung der Großforschungsanlage :envihab im DLR



Am 05. Juli 2013 wird das innovative und einmalige bauliche wie inhaltliche Konzept von :envihab einer Vielzahl von ausschließlich geladenen Gästen aus Forschung, Wirtschaft und Politik vorgestellt werden. Zur feierlichen Eröffnung laden der Vorstandsvorsitzende des DLR, Professor Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner und der Direktor des DLR-Instituts für Luft- und Raumfahrtmedizin, Professor Dr. med. Rupert Gerzer ein.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr. Wörner werden Svenja Schulze vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW und Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln, einige Grußworte sprechen.

In anschließenden moderierten Talkrunden wird einiges über die neue Forschungsanlage zu erfahren sein. Danach wird es noch die Möglichkeit zur Besichtigung geben.

Exakt kontrollierbare Umweltbedingungen, eine umfassende Ausstattung mit Anlagen, Laboren und Geräten und eine Station für zwölf Probanden – die neue Forschungsanlage :envihab bietet dem Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) zukünftig ideale Bedingungen für Großstudien. So können unter anderem Isolationsbedingungen während Weltraum-Langzeitmissionen simuliert, physiologische Veränderungen bei Immobilität erforscht und mikrobiologische Forschungsarbeiten durchgeführt werden. Gefördert wurde das Projekt durch die Regionale 2010.

Aufgrund der Vielzahl an Interessenten ist leider kein freier Eintritt möglich!


URL for this article
http://www.dlr.de/envihab/en/desktopdefault.aspx/tabid-7391/12433_read-37026/