DLR Logo
DLR Portal Home|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Nasca-Linien in Peru



1/3 Weiter
Nasca-Linien in Peru
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (2,55 MB)
Wie dunkle Einkerbungen ziehen sich die Geoglyphen in der Nähe des kleinen Ortes Palpa - als Ansammlung hellerer Punkte auf der Aufnahme zu sehen - durch die Wüste. Erkennbar sind sie auf der Radar-Aufnahme als dunkel gefärbtes Kreuz. Normalerweise besteht die Oberfläche der Wüste in dieser Region aus grobem, losem Geröll. Doch stellenweise fehlt dieses Geröll, das mit so genanntem Wüstenlack, einer schwärzlichen Färbung, überzogen ist. Darunter kommt dann der feinere und hellere Untergrund zutage. An den Außenkanten der so geschaffenen freien Flächen ist das angehäufte Geröll als kleiner Wall zu sehen. Deutlich zu erkennen ist auf der Aufnahme auch der südlich gelegene Ort Llipata sowie die Pan Americana, die als schmale schwarze Linie zwischen grün eingefärbten Feldern und der rötlich eingefärbten Gesteinswüste verläuft. Fast parallel dazu verläuft das trockene Flussbett des Rio Viscas, durch das nur an vier bis sechs Wochen im Jahr Wasser strömt.
Quelle: DLR.
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.