Direktorin des GEO-Sekretariats besucht EOC



 Barbara Ryan - neue Direktorin des GEO-Sekretariats in Genf - zu Besuch im EOC
zum Bild Barbara Ryan - neue Direktorin des GEO-Sekretariats in Genf - zu Besuch im EOC
Die neue Direktorin des GEO-Sekretariats in Genf, Barbara Ryan hat am 28.1.2013 das EOC in Oberpfaffenhofen besucht. Barbara Ryan stellte aktuelle Projekte und Schwerpunkte der internationalen „Group on Earth Observation“ vor. Sie wurde begleitet von Herrn Yubao Qiu, im GEO-Sekretariat verantwortlich für die Erdbeobachtung polarer Gebiete. In einem Workshop diskutierte Frau Ryan mit den Erdbeobachtungsexperten des EOC über weitere potentielle Beiträge des EOC zum Global Earth Observation System of Systems (GEOSS). GEOSS ist eine von GEO getragene Initiative, mit dem Ziel die Erdbeobachtungs- und In-Situ Systeme seiner 90 Mitgliedsländer und 67 teilnehmenden Organisationen zu koordinieren um deren Daten und Produkte für neun sozio-ökonomisch relevante Gebiete zugänglich zu machen:

  • Katastrophenhilfe
  • Gesundheitsforschung
  • Energiemanagement
  • Klimaforschung
  • Wassermanagement
  • Wettervorhersage
  • Schutz und Management von Ökosystemen
  • Schutz der biologischen Artenvielfalt
  • Nachhaltige Landwirtschaft und Schutz vor Desertifikation

Kontakt
Gunter Schreier
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Leitungsbereich
Tel: +49 8153 28-1375

Fax: +49 8153 28-3444

E-Mail: Gunter.Schreier@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/eoc/de/desktopdefault.aspx/tabid-8297/14218_read-36125/