Capacity Building



 Capacity Building
zum Bild Capacity Building
Ausbildung und Schulungen

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum, Oberpfaffenhofen

Technischer Fortschritt in der Fernerkundung und Erdbeobachtung durch neuartige Sensoren und Auswertemethoden führt zu neuen Anwendungsmöglichkeiten und neuen Informationsprodukten. Aktuell angepasste und auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Aus- und Fortbildungsangebote sollen dazu beitragen, diese neuen Entwicklungen fundiert einschätzen und nutzen zu können.

Die Abteilung „Georisiken und zivile Sicherheit“ des DFD entwickelt und offeriert fachliche Aus- und Weiterbildungen sowie Schulungen und Trainingskurse. Kundenorientierte Schulungsmodule, Trainingskurse und  Workshops für die Nutzung von Fernerkundungsprodukten und -services werden angeboten.

Die Schulungs- und Trainingsangebote umfassen u.a. folgende Angebote:

  • Informationsveranstaltungen für Entscheidungsträger
  • Ein- bis mehrtägige Einführungs- und Überblickskurse
  • Mehrtägige bis mehrwöchige angewandte Trainingskurse
  • Beteiligung und Ausgestaltung von Übungen zum Einsatz von Erdbeobachtungsinformationen im zivilen Krisenmanagement
  • Internationale Schulungen und Workshops
  • Symposien und Kolloquien für internationale Partnerorganisationen
     
    Darüber hinaus erfolgt die Ausbildung wissenschaftlicher Nachwuchskräfte in Zusammenarbeit mit Universitäten durch die Betreuung von Praktikanten, Diplomanden und Doktoranden.

Kontakt
Prof. Dr.-Ing. Günter Strunz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Georisiken und Zivile Sicherheit
Tel: +49 8153 28-1314

Fax: +49 8153 28-1445

E-Mail: Guenter.Strunz@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/eoc/desktopdefault.aspx/tabid-5332/10530_read-23349/