Visualisierung von Geodaten



Die Abteilung Wissenschaftskommunikation und Visualisierung entwickelt in enger Abstimmung mit Projektwissenschaftlern Filme und Computeranimationen für Konferenzen, Ausstellungen und das Fernsehen. Hierfür werden wissenschaftliche Visualisierungsmethoden mit Techniken der Spielfilmindustrie kombiniert.
Darüber hinaus werden interaktive Visualisierungswerkzeuge zur Datenanalyse getestet, Animationen für 3D-Projektionsverfahren erstellt und virtuelle Landschaften für Simulatoren generiert. Neben der audiovisuellen Umsetzung bietet die Abteilung Wissenschaftskommunikation und Visualisierung auch das gesamte Spektrum der klassischen Wissenschaftskommunikation an.

Die Abteilung Wissenschaftskommunikation und Visualisierung bietet folgendes Leistungsspektrum

  • Konzeption / Entwicklung von Computeranimationen und Filmprojekten
  • Videoschnitt und Postproduktion im HD-Format
  • Prozesskettenentwicklung zur automatischen Generierung wissenschaftlicher Animationen
  • Echtzeitlösungen für die Darstellung dreidimensionaler Daten
  • 3D-Animationen für stereoskopische Darstellungsverfahren
  • DVD-Authoring
  • Konzeption / Entwicklung von Druckerzeugnissen wie Büchern, Broschüren, Leporellos
  • Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Internetauftritten
  • Verarbeitung wissenschaftlicher Daten zu allgemeinverständlichen Illustrationen
  • Rendering auf 150 Prozessoreinheiten

Kontakt
Nils Sparwasser
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Wissenschaftskommunikation und Visualisierung
Tel: +49 8153 28-1316

Fax: +49 8153 28-1313

E-Mail: Nils.Sparwasser@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/eoc/desktopdefault.aspx/tabid-5463/9968_read-15999/