Verteilte Service Middleware



Das Data and Information Management System bildet eine Familie von verteilbaren und autonomen Softwarekomponenten. Alle diese Komponenten nutzen gemeinsame Basisfunktionen, die in einem generischen DIMS Service Framework auf Basis von Java implementiert sind. Diese umfassen

  • synchrone und asynchrone Client-Server-Kommunikation
  • Session-Handling mit Rollen-basierter Zugangskontrolle
  • asynchrones Request-Handling mit sicherer Signalübermittlung
  • Ablaufsteuerung
  • Transaktions-gesicherte Persistenz von Laufzeitdatenobjekten
  • Überwachung und Steuerung von Betriebsressourcen

Die Zielplattform für DIMS ist Java auf Solaris und Linux. DIMS nutzt auch public-domain und kommerzielle Softwarebibliotheken.


Kontakt
Stephan Kiemle
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Informationstechnik
Fax: +49 8153 28-1448

E-Mail: Stephan.Kiemle@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/eoc/desktopdefault.aspx/tabid-6888/11391_read-22882/