Neues Buch zur Fernerkundung im thermalen Infrarot

16. Juli 2013

Das Buch „Thermal Infrared Remote Sensing: Sensors, Methods, Applications”  bietet einen umfassenden Überblick über die thermale Infrarot-Fernerkundung. Herausgeber sind die Wissenschaftler Dr. Claudia Künzer und Professor Dr. Stefan Dech des DFD. International renommierte Experten lieferten Beiträge zu existierenden Sensoren und zu innovativen Plänen für zukünftige Missionen. Weitere Kapitel behandeln Physik und Bildverarbeitungstechniken für die Analyse von Themaldaten. Eine große Auswahl von Fallstudien vermittelt schließlich ein vertieftes Verständnis von der Dynamik der Land- und Meeresoberflächentemperaturen, dem urbanen Wärmeinseleffekt, Waldbränden, Vorboten von Vulkanausbrüchen, unterirdischen Kohlefeuern, geothermalen Systemen, Bodenfeuchtevariabilität und der Unterscheidung von Mineralien auf Basis ihrer thermalen Signatur.




Kontakt
Dr. Claudia Künzer
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Landoberfläche
Tel: +49 8153 28-3280

Fax: +49 8153 28-1445

E-Mail: Claudia.Kuenzer@dlr.de
Prof. Dr. Stefan Dech
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Earth Observation Center (EOC)
Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
, Leitung DFD
Tel: +49 8153 28-2885

Fax: +49 8153 28-3444

E-Mail: Stefan.Dech@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/eoc/desktopdefault.aspx/tabid-8297/14218_read-37335/