Flugversuchstechnik



Luft- und Raumfahrt Ingenieure sowie Mechaniker unterstützen die Wissenschaftler bei der Entwicklung und dem Einbau neuer Geräte auf den Forschungsflugzeugen des DLR. Moderne CAD- und FEM- Arbeitsplätze sowie eine Werkstatt stehen für die Konstruktion und Fertigung mechanischer Bauteile sowie die Vorbereitung der Zulassungsdokumente zur Verfügung.

Konstruktion

  • Nutzerberatung
  • Konzipierung von Instrumenteneinbauten
  • Konstruktion von Interfaces mithilfe moderner CAD- und FEM- Methoden
  • Festigkeitsanalysen
  • Weiterentwicklung und Modifikation von Luftfahrzeugen
  • Konstruktion von Standard Racks für Luftfahrzeuge

Dokumentation

  • Erstellung der Zulassungsdokumente für Ein- und Umbauten in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern
  • 10-50 Zulassungen (supplement type approval) pro Jahr
  • Dokumentation der Instrumentenkonfigurationen
  • 'weight and balance'

Werkstatt

  • Fertigung kundenspezifischer Interfaces
  • Einbau von Instrumenten in die Luftfahrzeuge
  • Modifikationen an den Luftfahrzeugen


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/fb/desktopdefault.aspx/tabid-3723/5803_read-8448/