Drittmittelprojekte des Instituts für Flugführung

EWENT



Das Projekt verschiedener europäischer Partner hat das Ziel, die Wirkungen und Folgen von extremen Wetterereignissen auf das EU-Verkehrssystems zu beurteilen. Dazu wird EWENT auch die Effizienz, Anwendbarkeit und Finanzierbarkeit von Maßnahmen betrachten, die die Kosten für Witterungseinflüsse reduzieren können.

Die Arbeit der Forscher folgt einem standardisierten Prozess, von der Ermittlung gefährlicher Wettererscheinungen einschließlich deren Wahrscheinlichkeit und Konsequenzen über die Beurteilung der zu erwartenden wirtschaftlichen Verluste, wenn das europäische Verkehrssystem betroffen ist, bis hin zu neuen Maßnahmen der Risikominderung und -kontrolle. Dies findet statt unter Berücksichtigung der gegenwärtigen und zukünftig zu erwartenden Qualität der Wettervorhersagen und Warndienste innerhalb Europas.

Das DLR-Institut für Flugführung arbeitet zusammen mit dem Institut für Physik der Atmosphäre innerhalb von EWENT. Maßgeblich beteiligt ist das Institut für Flugführung an zwei Arbeitspaketen: Einerseits leitet es das Arbeitspaket, welches den Einfluss des Wetters auf Infrastruktur, Sicherheit, Fluglinien und Kunden ermittelt. Andererseits trägt es zur Beantwortung der Frage nach den Kosten durch diese Einflüsse bei.

Projektpartner

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
VTT Technical Research Centre of Finland
Institute of Transport Economics
Foreca Consulting Ltd
Finnish Meteorological Institute
Meteorological Service of Cyprus
Österreichische Wasserstraßen Gmbh
European Severe Storms Laboratory
World Meteorological Organisation

Projektlaufzeit Bis 2011
Finanzierungsträger EU, DLR


More Information
EWENT Website
Contact
Dr.-Ing. Thorsten Mühlhausen
German Aerospace Center

Institute of Flight Guidance
, Air Transportation
Tel: +49 531 295-2570

Fax: +49 531 295-2899

E-Mail: Thorsten.Muehlhausen@dlr.de
URL for this article
http://www.dlr.de/fl/en/desktopdefault.aspx/tabid-1149/12734_read-30842/
Links zu diesem Artikel
http://ewent.vtt.fi/index.htm