Abteilung Sichere Systeme und Systems Engineering

Sicherheitskritische Architekturen



Zielsetzung der Gruppe „Sicherheitskritische Architekturen“ ist die Erarbeitung von Konzepten und Bewertungsmethoden für Architekturen mit maximaler Rekonfigurierbarkeit und Robustheit. Die Schwerpunkte liegen in folgenden Themenbereichen:

  1. Erarbeiten und Bewertung von Flugsteuerungskonzepten und Systemarchitekturen
    • Multifunktionale Steuersysteme
    • Vernetzung von Primär- und Sekundärflugsteuerungzur Konzept- und Systemvalidierung
    • Verteilte Systeme und Verteilung von Intelligenz im System
  2. Erarbeitung von Bewertungsalgorithmen für komplexe, sicherheitskritische Architekturen mit Schwerpunkten auf
    • Sicherheits- / Zuverlässigkeitsanalysen
    • Methoden zur stärkeren Verlagerung des Hardware- Testens zur Simulation („Virtual Testing“

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/ft/desktopdefault.aspx/tabid-1360/1856_read-36215/