Projekte

Observatory of the Air Transport Market

10. September 2009

Das Institut für Flughafenwesen und Luftverkehr des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat für die Jahre 2007 bis 2009 im Auftrag der Europäischen Kommission (Generaldirektion Energie und Verkehr) die Aufgabe als offizielle Beobachtungsstelle der europäischen Luftverkehrsindustrie übernommen. Dabei wurde in Abstimmung mit der Kommission eine Vielzahl an Luftverkehrsmerkmalen regelmäßig untersucht. Diese beinhalten, wie auch beim Deutschen Luftverkehrsbericht (s. auch Folie Deutscher Luftverkehrsbericht) die Verkehrsströme sowie Analysen zu Flughäfen, Fluggesellschaften und Flugzeugflotten. Hinzu kommen verstärkte ökonomische Betrachtungen und Umweltaspekte, sowie der Verbraucherschutz, Arbeitskräfteeinsatz und Sicherheitsfragen. Aufgrund der Gegenüberstellung der Werte der einzelnen Mitgliedsstaaten sowie im weltweiten Vergleich sind die Ergebnisse nicht nur für die Kommission, sondern auch für die zuständigen Länderministerien sowie einer Vielzahl von Betroffenen von Bedeutung.

EU-Lvb (Download PDF)

http://ec.europa.eu/transport/air_portal/observatory/index_en.htm

 

Download annual_report_2007.pdf

 

Download annual_report_2008.pdf

 


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/fw/desktopdefault.aspx/tabid-2959/4455_read-19699/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-1/86_read-14644/
http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-10/60_read-12859/