Projekte

Aeronautic Study on Seamless Transport

7. Oktober 2009

ASSET ist ein EU-Projekt im Rahmen des 7. Europäischen Forschungsrahmenprogramms, dessen multinationales Projektkonsortium der Koordination des DLR unterliegt. Vor dem Hintergrund der derzeitig ungenügenden Pünktlichkeit im Luftverkehr, die hauptsächlich auf die hohe Varianz der „offblock“ Zeiten zurückzuführen ist, welche eine schlechte Planbarkeit mit sich bringt und kostspielige Zeitpuffer erzwingt, zielt ASSET auf die Entwicklung von integrierten Lösungen zur Optimierung der Flughafenprozesse im Bereich der Passagier-, Gepäck- und Flugzeugabfertigung.
Zur Analyse und Bewertung der Prozesse und Lösungsansätze verwendet ASSET die Simulationssoftware TOMICS und entwickelt
dazu zwei generische Flughafenmodelle.
Die landseitigen Prozesse des Luftverkehrs werden vom Terminal bis ins Flugzeug bzw. umgekehrt analysiert, Aktivitäten und Engpässe identifiziert und Lösungen zur Optimierung entwickelt, simuliert, integriert und schließlich bewertet.

Aeronautic Study on Seamless Transport (Download PDF)

Homepage - Projekt ASSET


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/fw/desktopdefault.aspx/tabid-2959/4455_read-20276/
Links zu diesem Artikel
http://www.asset-project.eu/