Projekte

Clean Sky Technology Evaluator

9. Oktober 2009

Der „Clean Sky Technology Evaluator“ ist ein Teilprojekt und Kernstück des „Joint Technology Initiative (JTI) Clean Sky“ Programms. In diesem europäischen Großprogramm (Gesamtbudget 1,6 Mrd. Euro) werden bis 2015 in sechs so genannten „Integrated Technology Demonstrators“ (ITD) umweltfreundlichere Luftfahrttechnologien für die nächste Generation von Flugvehikeln (Starrflügler, Drehflügler) entwickelt und validiert.

Innerhalb des JTI „Clean Sky“ ist dabei die Aufgabe des “Technology Evaluator” (TE), als ein integriertes Simulationswerkzeug die Umweltauswirkungen dieser innovativen Technologien und Flugvehikel zu bewerten und in Bezug auf die Umsetzung der ACARE-Umweltziele zu quantifizieren (CO2, NOX, Lärm).

Clean Sky Technology Evaluator (Download PDF)


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/fw/desktopdefault.aspx/tabid-2959/4455_read-20358/