REX - Free Flyer
Ein wieder verwendbares Orbitalsystem für Experimente unter Weltraumbedingungen



REX - Free Flyer
REX - Free Flyer
 REX - Experiment Campaign Scenario
zum Bild REX - Experiment Campaign Scenario
"REX - Free Flyer" ist ein DLR F&E Projekt, in dem das Konzept einer frei fliegenden, orbitalen Plattform für wissenschaftliche Experimente untersucht wird. Das Hauptcharakteristikum dieses Vorschlags, der aus einer Kooperation mehrerer DLR Institute hervorgegangen ist, besteht in der Kombination von mehrtägiger bis mehrwöchiger Experimentzeit und einer extrem guten Mikrogravitationsqualität.

Die Experimentmodule werden hinsichtlich Größe und Gewicht mit TEXUS Modulen vergleichbar sein. Das System wird in der Start- und Betriebsphase ähnlich wie ein Kleinsatellit gehandhabt. Für den Wiedereintritt und die Landung ist eine aktive Steuerung geplant, die in Verbindung mit modernster Materialtechnologie einen "weichen Wiedereintritt", und damit die unversehrte Rückführung von Proben und Experimenten, ermöglicht. Darüber hinaus gewinnt man durch die aktive Steuerung große Flexibilität bei der Auswahl von möglichen Landeplätzen.

Das Konzept sieht außerdem vor, dass das REX-System selbst möglichst vollständig wieder verwendbar ist, um kurze Vorlauf-, bzw. Umlaufzeiten zwischen den Missionen zu realisieren.

 


Kontakt
Olaf Eßmann
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Institut für Raumfahrtsysteme

Tel: +49 421 24420-1115

Fax: +49 421 24420-1120

E-Mail: olaf.essmann@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/irs/desktopdefault.aspx/tabid-4482/7304_read-10981/