Tools



FLOW-3D und OpenFoam

Für die Berechung und Simulation von fluid- und thermodynamischen Fragestellungen innerhalb von kryogenen Tank- und Fördersystemen wird kommerzielle Software (FLOW-3D) und freie Software (OpenFoam) eingesetzt. Ziel ist die genaue Vorhersage relevanter Strömungsphänomene und thermodynamischer Prozesse. Die Verifikation der numerischen Modelle erfolgt an vorliegenden Referenzdaten oder an Experimenten im Kryo-Labor.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/irs/desktopdefault.aspx/tabid-6787/11141_read-25370/