DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Zusätzlicher Raum für Astronauten



Zurück 3/4 Weiter
Zusätzlicher Raum für Astronauten
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (2,63 MB)
Die Astronauten der ISS-Besatzung Expedition 17, Sergei Volkov and Oleg Kononenko, schweben durch das Jules Verne ATV.

Als Bestandteil der ISS war der Raumtransporter ein willkommener Zusatzraum. Die Astronauten nutzten, nach dem Aufall der ISS-Toilette das ATV sogar als Schlafstätte, weil sie in diesem relativ ruhigen Modul nicht von Ventilatoren, Pumpen oder anderen Geräten gestört wurden.

Das ATV brachte Nahrung, Sauerstoff, Kleidung, Ersatzteile und Treibstoff zur ISS. 811 Kilogramm Treibstoff, mitgeführt in separaten Tanks, wurden in das russische Modul Swesda gepumpt wurden. Außerdem hatte ATV 2261 Kilogramm Treibstoffe an Bord, um mit seinen eigenen Triebwerken die ISS auf ihrer Umlaufbahn um die Erde anzuheben. Diese Re-Boost Manöver steigern die Bahnhöhe jeweils um zirka fünf bis sieben Kilometer.

Bild: NASA.
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.