DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv
News Archive 2008

ATV: Demonstrationsmanöver erfolgreich abgeschlossen

31. März 2008

 ATV - Annäherung an die ISS
zum Bild ATV - Annäherung an die ISS

Nach dem erfolgreichen Demonstrationsmanöver des Automated Transfer Vehicle (ATV) Jules Verne am 29. März 2008, hat am 31. März die zweite erfolgreiche Annäherung an die Internationale Raumstation ISS stattgefunden. Dabei flog das ATV bis auf elf Meter an die ISS heran. Die endgültige Kopplung mit der ISS ist am 3. April 2008 geplant.

Während der ersten Demonstration hatte sich ATV bis auf 3500 Meter der ISS genähert. Dabei wurde der Abgleich der Navigationsdaten über das relative GPS (Global Positioning System) zwischen dem europäischen Raumtransporter ATV und der ISS durchgeführt. Ebenso wurde die Datenverbindung über das russische KURS-Radar hergestellt und überprüft. Nachdem ATV den vorher definierten Punkt erreicht hatte, wurde die Annäherung wie geplant abgebrochen und der Transporter 39 Kilometer hinter der ISS "geparkt".

Das heute erfolgte zweite Demonstrationsmanöver hat das ATV bis auf elf Meter an die ISS herangeführt. Neben dem optischen Sensoren wurden auch die Notfallmanöver getestet. Begonnen wurde mit dem Flugmanöver gegen 14.26 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Nach dem Absolvieren verschiedener Wegpunkte in Richtung ISS, wurde der Flug planmäßig um 17.55 Uhr MESZ vor dem Einflug in die Sicherheitszone 249 Meter hinter der ISS gestoppt. 17.59 Uhr MESZ erfolgte das Kommando zum Weiterflug. Während des Anfluges wurde die Geschwindigkeit von 50 Zentimeter pro Sekunde auf sieben Zentimeter pro Sekunde verringert. Mit nur elf Metern erreichte das ATV um 18.31 Uhr MESZ den für den heutigen Tag kürzesten Abstand zum russischen Servicemodul Svesda. Unmittelbar darauf erfolgte der Rückflug auf 19 Meter Abstand zur ISS und ab 18.38 Uhr MESZ die Rückführung auf die Parkposition 39 Kilometer hinter und fünf Kilometer unterhalb der ISS. Dort wird ATV auf sein Kommando zum Andockvorgang am Donnerstag, den 3. April 2008 um 12.33 Uhr MESZ warten.

Die endgültige Kopplung mit der ISS ist am 3. April für 16.41 Uhr MESZ vorgesehen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) überträgt das Dockingmanöver von ATV ab 16.00 Uhr als Video-Livestream auf dem DLR-Webportal.


Kontakt
Andreas Schütz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation, Pressesprecher

Tel.: +49 2203 601-2474

Mobil: +49 171 3126466

Fax: +49 2203 601-3249


Volker Schmid
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Raumfahrtmanagement
, Bemannte Raumfahrt, ISS und Exploration
Tel.: +49 228 447-305

Fax: +49 228 447-737


Erstellt am: 31.03.2008 22:10:00 Uhr
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.