DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Sitemap|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv
Send article
Space Shuttle Discovery erfolgreich gestartet
Am 31. Mai 2008 um 23.02 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (17.02 Uhr Ortszeit) ist das Space Shuttle Discovery (STS-124) von Cape Canaveral (Florida) mit dem japanischen Wissenschaftslabor Kibo an Bord sowie dem ebenfalls aus Japan stammenden Manipulatorsystem RMS erfolgreich gestartet. Neben dem japanische Astronauten Akihiko Hoshide ist auch Greg Chamitoff an Bord des Shuttle. Er wird Garrett Reisman als Mitglied der Stammbesatzung auf der ISS ablösen.
Artikel-Link senden an:


Ihre E-Mail-Adresse:


Mitteilung an den Empfänger:

Captcha
Captcha
Bitte Code eingeben:
 
Die zum Senden dieser Seite an Sie verwendeten Daten werden nicht gespeichert oder dazu verwendet, unverlangte E-Mails zu senden.
Zurück Senden
Erstellt am: 01.06.2008 08:30:00 Uhr
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.