News-Archiv

DLR führt erste Tests für das zukünftige Luftfahrtkommunikationssystem LDACS1 bei der DFS durch

7. September 2011

Im Juli und September diesen Jahres hat das Institut für Kommunikation und Navigation erste Messungen in den Laboren der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS) mit dem vom Institut aufgebauten Demonstrator für das zukünftige Luftfahrtkommunikationssystem LDACS1 (L-band Digital Aeronautical Communication System 1) durchgeführt. Insbesondere erfolgten sog. Kompatibilitätsmessungen, die nachweisen sollen, dass LDACS1 im L-Band mit den dort arbeitenden Funknavigationssystem koexistieren kann. Zur Koexistenz ist es entscheidend, dass LDACS1 die Funknavigationssysteme nicht stört sowie dass LDACS1 trotz der Radarpulse der Navigationssysteme zuverlässig übertragen kann. Bisher wurden mehrere als kritisch erachtete Szenarien vermessen, für die die Kompatibilität nachgewiesen werden konnte. Weitere Untersuchungen sowohl im DFS- als auch im DLR-Labor werden Herbst/Winter 2011/12 folgen.

Kontakt
Dr.-Ing. Michael Schnell
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Kommunikation und Navigation
, Nachrichtensysteme
Tel: +49 8153 28-2858

Fax: +49 8153 28-1871

E-Mail: Michael.Schnell@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/kn/desktopdefault.aspx/tabid-4541/7566_read-32664/