DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Blick auf geschichtete Tafelberge im Nordteil des Kraters Terby



Zurück 7/8 Weiter
Blick auf geschichtete Tafelberge im Nordteil des Kraters Terby
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (4,36 MB) Hi-Res TIFF (24,09 MB)
Mit den Stereo-Bilddaten der High Resolution Stereo Camera (HRSC) an Bord der ESA-Raumsonde Mars Express ist es möglich, realistische und perspektivische Ansichten der Marsoberfläche zu erzeugen. Das Bild zeigt eine Ansicht des Nordteils des Kraters Terby.

Gut zu erkennen sind im Vordergrund markante helle Streifen an den Abhängen von Tafelbergen. Sie rühren von Gesteinsschichten her, die auf Materialunterschiede zurückzuführen sind. Die einzelnen Schichten sind unterschiedlich resistent gegen Verwitterungsprozesse und können so diese typischen terrassenartigen Schichtstufen ausbilden.

An dem großen Abhang im Bildhintergrund sind zahlreiche Erosionsrinnen zu erkennen, die durch fließendes Wasser gebildet worden sein könnten, das bei der Gestaltung der Region eine bedeutende Rolle gespielt haben könnte. Das französische Spektrometer OMEGA an Bord von Mars Express hat an den geschichteten Tafelbergen Ablagerungen von Sulfatmineralien nachgewiesen, zu deren Bildung Wasser erforderlich ist.

Bild: ESA/DLR/FU Berlin (G. Neukum).
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.