DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Die High Resolution Stereo Camera (HRSC) auf Mars Express



Zurück 3/3
Die High Resolution Stereo Camera (HRSC) auf Mars Express
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,62 MB) Hi-Res TIFF (4,79 MB)
Die HRSC ist eine hoch auflösende Stereo- und Farbkamera. Sie wurde am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) für die Mission Mars Express der Europäischen Weltraumorganisation ESA entwickelt und zusammen mit deutschen Industriepartnern (EADS Astrium, Lewicki Microelectronic GmbH und Jena-Optronik GmbH) gebaut.

Das Instrument stellt ein in dieser Form bislang einmaliges Experiment dar: Zum ersten Mal bildet ein Kamerasystem eine Planetenoberfläche systematisch in hoher Auflösung, in drei Dimensionen und in Farbe ab. Im Routinebetrieb wird die Kamera durch Schwenken des Raumschiffes senkrecht zur Marsoberfläche ausgerichtet. Angeschaltet tastet die HRSC (das Objektiv befindet sich in der oberen, rechteckigen Streulichtblende verborgen) nacheinander und zeilenweise die Oberfläche mit ihren neun lichtempfindlichen Detektoren unter neun verschiedenen Beobachtungswinkeln ab: in und gegen die Flugrichtung des Orbiters, in vier Stereo- und vier Farbkanälen, sowie dem senkrecht nach unten blickenden Nadirkanal.

Die räumliche Auflösung der Stereobilder übertrifft bisherige topographische Daten bei weitem. Sie erlaubt es den Geowissenschaftlern, Details mit einer Höhengenauigkeit von bis zu zehn Metern zu analysieren, bei einer Bildauflösung in der Ebene von ebenfalls bis zu zehn Metern pro Pixel. Darüber hinaus verfügt die Kamera über ein zusätzliches, besonders hoch auflösendes Teleobjektiv. Mit diesem elektronisch in das HRSC-System integrierten Super Resolution Channel (SRC, im Bild die untere Optik) können wenige Meter große Objekte abgebildet und in den Kontext der farbigen Stereodaten der HRSC eingebettet werden.

Bild: DLR/EADS.
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.